Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 122

Übung Verkehrsunfall

Am Samstag den 29. September 2018 fand eine Übung zum Thema technischer Einsatz Verkehrsunfall statt.

Übungsannahme war ein von der Dobersbergstraße, im Bereich Höllein-Graben, abgekommener PKW, welcher sich überschlug und seitlich liegend in den Bach stürzen drohte. Für die Erstmaßnahmen wurde die Straße auf den Dobersberg gesperrt. Die Erstmaßnahmen gliederten sich in Aufbau von Brandschutz sowie die Sicherung des verunfallten PKWs mittels Greifzug. Nach der Sicherung und Stabilisierung des PKWs wurde die Personenrettung aus dem Unfallwrack unter schwierigen Umständen durchgeführt. Im Anschluss wurden ausgeronnene Betriebsmittel (Annahme) gebunden und entfernt.

Im Übungseinsatz standen:
- Feuerwehr St.Georgen/Straßburg mit LF-A

Bilder: Feuerwehr St.Georgen/Strassburg

DruckenE-Mail


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen