Donnerstag, 09. Februar 2023
Notruf: 122

Waldbrandkorb

Der Waldbrandkorb kommt bei Vegetationsbränden, Nachlöscharbeiten sowie überall dort zum Einsatz, wo kleine Wassermengen ausreichen und größere Schläuche ein Erschwernis darstellen. Desweiteren dient er in Kombination mit einer D-Kanalratte zur Reinigung von Kanälen mit kleinen Durchmessern.
Verlastet: einsatzspezifisch LF-A

Unsere Kameraden haben einen genormter C-Schlauchkorb umgebaut und für diese Einsatzzwecke adaptiert. Durch die Normabmessungen kann dieser Korb einsatspezifisch im Löschfahrzeug verlastet werden.

Waldbrandkorb beinhaltet:
- Norm-C-Schlauchtragekorb (Eigenumbau)
- 60 Meter D-Druckschläuche
- C-DDD Verteiler
- 3 Stück Strahlrohre

Bilder: Feuerwehr St.Georgen/Strassburg

DruckenE-Mail


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen